TU Berlin

Startseite

MiWa-Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lupe

Projektstruktur

Im Projektbereich A wird die Probengewinnung, die Probenaufarbeitung und die analytische Bestimmung von Mikroplastik mit unterschiedlichen Methoden weiterentwickelt. Dies geschieht bereits an diversen realen Proben aus Wässern und aus Gewässersedimenten von ausgewählten Untersuchungsgebieten, um wichtige Quellen im urbanen Wasserhaushalt zu identifizieren. Die Befunde werden in Verbindung mit dem Projektbereich B, in dem die biologischen Wirkungen auf Menschen und aquatische Organismen im Fokus stehen, eine Bewertung der Belastungen mit Mikroplastik im Süßwasserbereich erlauben. Das Projekt und die Untersuchungen werden durch die TU Berlin koordiniert.

Lupe

Über die Teilprojekte hinweg bestehen sogenannte Querschnittsthemen, die eine intensiven Vernetzung durch interne Kooperationen und einen kontinuierlichen Vergleich der Methoden und Befunde befördern.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe